Cuckolding Portal.
Cuckold Ehemänner schauen Ehefrauen mit Hausfreund zu.
Das Cuckoldingportal mit Erfahrungen, Erlebnissen, Cuckold Kontakte, Videos, Filme, Bilder und diverses rund ums Thema Cuckold.
Der meist devot veranlagte Cuckold erlangt seine sexuelle Befriedigung, indem er zu sieht wie seine Partnerin es mit ihrem Liebhaber treibt. Dabei bestimmt die dominante Frau welche Rolle der Cucki beim frivolen Sex übernehmen muss. In Erotik Portalen treffen sich Cuckold und Wifesharing Fans um Erfahrungen und Bildmaterial auszutauschen. Besonders Männer die beim Cuckolding von ihrer Frau bewusst keusch gehalten werden und Demütigung sowie Erniedrigung erdulden müssen, sind in der BDSM Szene zu finden. Als C1 werden die Männer in der ersten Kategorie des Cuckolding genannt weil sie bei Rollenspielen aktiv beim Sex ihrer Partnerin mit einem anderen Mann teilnehmen. Die gesteigerte Position eines Cuckold wird als C2 bezeichnet und ist durch die totale dominante Bestimmung der Partnerin bei jeglichen sexuellen Handlungen bestimmt. Dabei hat die Frau einen oder mehrere Liebhaber und befriedigt egoistisch ihre sexuelle Lust mit einem anderen Mann. Dabei zieht der Cuckold seinen Lustgewinn aus seiner devoten Position als unterwürfigen Diener gegenüber seiner Frau und deren Liebhaber. Als Voyeur darf er sich daran aufgeilen wenn seine Ehefrau von einem vermeintlich potenteren Kerl sexuell befriedigt wird. Oft onaniert ein Cucki mit Erlaubnis seiner Partnerin oder darf dem fickenden Paar durch nass und sauber lecken der Geschlechtsteile behilflich sein. Die als C3 bezeichneten Männer beim Cuckolding sind der BDSM Fetisch Szene zu zuzuordnen. Von seiner extrem dominanten Partnerin keusch gehalten, muss der Cuckold Demütigungen und jegliche Erniedrigungen in allen Lebensbereichen ertragen. Diese besonders devote Position empfindet ein Cuck als sexuell sehr befriedigend. Das bizarre Machtgefälle in einer Beziehung eines Cuckold zu seiner Partnerin ist für beide Seiten lustvoll und sehr befriedigend. Solche Paare suchen im erotischen Internet Forum oder im frivolen Kontakte Portal nach einzelnen Männern die als Hausfreund und Dauerliebhaber auf lustvollen Sex zu Dritt stehen. Bei so einem Dreier übernimmt der Ehemann die Rolle des passiven Beobachters oder greift auf Wunsch seiner Partnerin aktiv in das sexuelle Geschehen mit ein. Diese Art des offenen Fremdgehens bevorzugen oft sehr dominante Damen die einen ungezügelten Sexualtrieb haben und auf ausgefallene Fetisch Sex Varianten stehen. Der Cuckold und seine Partnerin sind besonders an ausdauernden und gut bestückten Kerlen interessiert die eine aufregende Dauerbeziehung auf sexueller Basis suchen. Der devote Ehemann ( Cuckhold) schaut seiner Ehefrau beim Fremdgehen zu und hat seine Befriedigung dabei.
Cuckolding Erfahrungen und Cuckold Erlebnisse: Hier Cuckold Kontakte